• bpl betonpruefung

  • t beton
  • transbeton
Unternehmensverbund

Die passende Pumpe für jegliche Herausforderung


 

Betonpumpen für Industrie-, Hoch- und Wohnungsbau müssen vielfältigen Anforderungen gerecht werden: Für die Auswahl der richtigen Betonpumpe sind verschiedene Parameter entscheidend, darunter unter anderem die Länge und Höhe der Förderstrecke, der Einsatzort sowie die verfügbare Aufstellfläche. Durch unsere verschiedenen Größen von Verteilermastpumpen und Hallenmeisterpumpen haben wir einen leistungsstarken Fuhrpark der für jeglichen Einsatz zur Verfügung steht.

Kleines Baugrundstück oder komplexe Großbaustelle

Unsere Verteilermastpumpen in unterschiedlichen Auslegergrößen bewegen Beton bedarfsgerecht. Betonbeförderung über lange oder kurze Strecken - eine sichere Sache.

Gebäude, Brücken und Industriebau: Wir bieten fahrbare Pumpen in unterschiedlichen Größen.

Spezifische Details wie beispielsweise der Aufbau und die Funktion des Verteilermastes sowie Fragen zur Reichweite und –höhe erläutern wir auf Wunsch vor dem Hintergrund des konkreten Bauprojektes.

Für spezielle Einsatzzwecke: Als Betonpumpen für Industrie und Betonpumpen für Bauunternehmen können spezielle Hallmeisterpumpen für vielerlei Anwendungen interessant sein. Der Einsatz dieser Pumpen hat sich besonders in Bereichen bewährt, in denen das Arbeiten mit konventionellen Arbeitsmaschinen häufig zu Betriebsausfällen und damit verbundenen Mehrkosten geführt hat.

Wir informieren gern über die Anwendungsmöglichkeiten dieser robusten Alternative.

Transbeton Dörgeloh

Öffnungszeiten


Montag – Freitag
08:00 Uhr – 17:00 Uhr

DISPOSITION


Industriestraße 6-8
32584 Löhne

Tel.: 05732 - 68 94 72
Fax: 05732 - 10 88 20

VERWALTUNG

Tel.: 05732 10 88 10
Fax: 05732 10 88 20

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.